US-Airforce will Jets mit Laserwaffen ausrüsten

ku-xlarge-3

Schon 2030 sollen die Kampfjets der US-Airforce mit Lasern ausgestattet sein, berichtet das US Naval Institute. Die Laser sollen sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden können.

Die US-Luftwaffe will drei verschiedene Laserwaffen. Die erste soll die Sensoren der gegnerischen Flugzeuge blenden, die zweite mit einer höheren Wattzahl soll Raketen abschießen können und die dritte soll gleich den Gegner abschießen. Star Wars, wir kommen.

Die Waffen sollen in allen Höhen und bei allen Geschwindigkeiten funktionieren, so die Anforderung. 2022 sollen erste Tests stattfinden und 2030 sollen die Waffen in der nächsten Generation der Luftüberlegenheitsjäger eingebaut werden.

Wir sind gespannt.

[gizmodo.com]

Tags :
  1. Ich bin mehr darauf gespannt, ob 2030 noch etwas da sein wird, was die Amis offensiv verteidigen (angreifen) können.
    Ausser der eigenen Bevölkerung natürlich …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising