Sonnenstreifen: Komet Ison kommt der Sonne gefährlich nahe [Video]

ison_komet

Ein seltener Anblick: Am vergangenen Samstag kam der Komet Ison der Sonne sehr nahe. Dabei lenkte unser Zentralgestirn den sogenannten Sonnenstreifen erheblich von seiner Bahn ab. NASA-Wissenschaftler gehen jedoch davon aus, dass ein kleiner Teil des Kometenkerns nach wie vor in Takt ist.

Die NASA dokumentierte das Spektakel in einem GIF-Bild, das ihr unterhalb dieser Zeilen sehen könnt. Es zeigt Ison, wie er sich von rechts der Sonne nähert und dann von ihrem Schwerefeld in seiner Bahn deutlich abgelenkt wird. Material des Kometen entdeckten Wissenschaftler danach auf der anderen Seite der Sonne. Erste Untersuchungen legen nahe, dass es sich dabei weitestgehend um Bruchstücke des Kometen handelt. Der nun teilweise zerstörte Kern jedoch sause weiterhin durchs All.

[NASA via Gizmodo.com]

Tags :
  1. “Am vergangenen Samstag kam der Komet Ison der Sonne sehr nahe.”

    Kam er der Sonne noch näher, als er es am letzten Donnerstag schon getan hat? Wäre überraschend und sicherlich eine Sensation für die Wissenschaft. Das solltet ihr unbedingt publizieren. Verwendet dann aber nicht das Video vom Donnerstag. Oder korrigiert den Fehler im Text ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising