Neue Bilder zeigen Russlands neuen Stealth-Jäger

ku-xlarge-34

Ein neues Bild von Artyom Anikeev zeigt Russlands neue Sukhoi T-50 - einen Stealth-Jäger der der F-22 der Amis Paroli bieten soll. Nach Angaben von The Aviationist soll die neue Tarnlackierung an einen Weißspitzenhai aus dem Roten Meer erinnern.

Die Tarnlackierung lässt die Sukhoi T-50 wie ein rhombisch geformtes Flugzeug erscheinen, der auf große Distanz auch noch kleiner wirkt, als es eigentlich ist. Die Sukhoi T-50 ist der Prototyp des PAK FA – eine Jäger der fünften Generation, der die MiG-29 und die Su-27 ersetzen soll.

Nach diversen Einschätzungen soll die T-50 sowohl die amerikanische F-22 Raptor als auch die F-35 Lightning II übertreffen.

[Via Russian Planes, gizmodo.com]

Tags :
  1. Wofür braucht man sowas nochmal?
    Wer braucht sowas?
    Was kann man damit machen?
    Bezugsquelle? Auslieferung noch rechtzeitig zum Fest der Liebe?
    Andere Farben erhältlich, oder nur gegen Aufpreis?
    Lederausstattung?
    So sehr ich persönlich den Autor schätze, hier hätte ich mir etwas mehr Hintergrundinfo gewünscht.

  2. Ja, der Herr Schreiberling scheint auf derlei Zeug zu stehen. Da kann man nur hoffen das seine nächste Drohnenlieferung von Amazon nicht damit erfolgt. aber evtl. wird ihm dann der Sinn dieser Hightech-„Spielereien“ bewußt.
    Friedliches Fest.

    1. Nein, ich denke nicht, dass Herr Donath auf dieses „Zeug“ steht. Ich denke aber, er erliegt wie viele von uns der Faszination der Technik. Die Sinnfrage oder die Absicht derjenigen, die diese Produkte in Auftrag geben wird nicht gestellt bzw. hinterfragt. Ich würde mir das wünschen in der Berichterstattung, freue mich abe darüber, dass Herr Donath mir Produkte nahe bringt, von denen ich ohne seine Arbeit nie etwas gehört hätte. Hat mir schon öfter genutzt.
      Für mich gehört er zu den Guten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising