Samsung YOUM: Konzept für eine Smartwatch

youm

Eigentlich sollten Smartwatches das nächste große Ding werden. Geschehen ist das bislang nicht. Vielleicht kann die Samsung YOUM das ja ändern? Die Studie überzeugt zumindest optisch.

Unter dem Namen YOUM hatte Samsung bereits Anfang des Jahres ein flexibles Display vorgestellt. Jetzt soll aus YOUM eine Smartwatch werden. Von Ian Nott stammt diese Designstudie für die Smartwatch YOUM. Sie erinnert etwas an einen Armreif – und sieht damit deutlich anders aus als etwa die Smartwatch von SONY oder die Galaxy Gear von Samsung, die beide an klassische Uhrenmodelle angelehnt sind.

Die Zukunft der Smartwatch?

youm4

youm2

[via Yanko Design]

Tags :
    1. Das war doch klar oder glaubst du etwa, dass Leute die Geld haben mit einem billigen Plastiksmartphone aus Korea rumlaufen. Man müsste mal eine Studie dazu machen, aber vermutlich werden 99% der Prominenten ein iPhone verwenden.

      1. Und Gnubbel und Marco gehören dazu. Muss ein tolles Gefühl sein, Gadget-mäßig auf Augehöhe mit der Prominenz zu ein. Mein Neid ist euch gewiss…

        1. Nun schreibe mal hier keinen Unfug, das sind Tatsachen, und nichts, was ich mir ausgedacht habe. Oder glausbt du im Ernst, ich würde wechseln, wenn jetzt jeder von denen umsteigt? Gut, wird sowieso nicht passieren. Warum auch?

        2. Hab ich dir wiedersprochen? Ganz im Gegenteil, ich gehe völlig dakor und ziehe voller Demut meinen Hut in eurer Überlegenheit.
          iPhone-Nutzer sind nunmal einfach überlegen, wissen darum und lassen keine Gelegenheit aus, „den Rest“ das wissen zu lassen…

  1. Finde das echt gut was Samsung sich da alles einfallen lässt. Wieso finde ich jedes mal den Apple Fanboy Marco auf jeder Seite auf gizmodo?
    Die Art von dir geht jeden hier auf den Sack.
    -Apple ist so toll, Samsung etc. ist schlecht…-
    Man werde erwachsen kümmer dich lieber um was wichtiges/produktives als jeden Tag Pro-Apple zeug zu schreiben.

    Ich selbst benutze ein iPhone 5 (sehr zufrieden abgesehen von iOS7)
    Würde aber mein Windows PC niemals gegen ein MAC austauschen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising