Natürliche Schönheit: Timelapse-Video zeigt beeindruckende Orte unseres Planeten [Video]

andrew_walker_video_timelapse_natur

Himmelblaue Ozeane, leuchtende Polarlichter, Berge, die uns einen Blick auf die Wolkendecke gewähren: Wer seine Zeit gerne im Freien verbringt, hat wahrscheinlich schon viele von Mutter-Naturs Schönheiten erlebt. Manch einer speichert solche Momente in seinem Kopf, manch anderer in beeindruckenden Videos ...

Letzteren sollte man seinen Dank aussprechen, denn sie lassen den Rest der Welt an ihren Erlebnissen teilhaben. Wie zum Beispiel Andrew Walker, der für sein Timelapse-Video „Journey Part 1“ von Montana nach Arizona, USA reiste. Dabei trotzte er Temperaturen von plus 40 und minus 25 Grad Celsius, legte mehr als 3.500 Höhenmeter zurück und schoss rund 15.000 Fotos. Das audio-visuelle Ergebnis seiner Reise ist nicht weniger als wunderschön und beweist: Wir sollten mehr Zeit im Freien verbringen. Mutter Natur hat einiges zu bieten.

[Andrew Walker via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising