Reha-Maschine zeigt Menschen seine Muskeln

screenshot_23



Ein guter Physiotherapeut kann Wunder bewirken, aber er kann nur erahnen, wie sich die Muskeln seiner Patienten erholen - zum Beispiel nach einem Unfall. Ein Forscherteam hat das nun geändert und eine virtuelle Muskeldarstellung gebaut. 



Forscher der Saitama University haben eine Reha-Maschine gebaut, die dem Patienten und dem Behandler zeigt, wie sich seine Muskeln bewegen und kontrahieren. 
Die Maschine mit dem Namen R-Cloud verwendet Sensoren, die die Muskelkontraktion messen und Augmented Reality, um diese Bewegung auf dem Bildschirm darzustellen . Der Benutzer sieht dann sowohl seinen Arm als auch durch die anscheinend durchsichtige Haut.

Die Idee: Wer seine Muskelbewegungen sehen kann, der erholt sich schneller und lernt eher, seine Muskeln und Gelenke wieder richtig einzusetzen, überbeansprucht sich jedoch gleichzeitig nicht.

[Via DigInfo TV, gizmodo.com]




Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising