Schlüssel aus dem Film ‘Der Hobbit’ zum Selbstdrucken

ku-xlarge-43

Wer in das Dreieck 'Fans von dem Hobbit, 'Microsoft Nutzer' und '3D-Druckerbesitzer' passen sollte, der kann sich ab dem 13. Dezember eine Druckvorlage für den Schlüssel von Erebor herunterladen. Eine Kooperation von Microsoft und Warner Bros. macht's möglich.

Microsoft und Warner Bros. UK havehaben sich überlegt, wie man den Hobbit, dessen zweiter Kinofilm bald Premiere feiert, gebührend würdigen kann. Den Unternehmen fiel auf, dass der 3D-Druck einen gewissen Hype ausgelöst hat. Folglich wurde ein 3D-Modell des Schlüssels entworfen, den man sich dann herunter laden und ausdrucken kann.

Wer keinen Drucker hat, kann sich vom Hersteller Weta eine Replik des Schlüssels besorgen.

[Via Microsoft, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising