Jetzt kann jeder bei YouTube Inhalte live streamen

(Bild: Rego Korosi, Flickr)

Du hast ein drängendes Mitteilungsbedürfnis und kannst es nur per YouTube-Livestream stillen? Kein Problem, denn genau das ist jetzt für jedermann möglich.

Bislang konnten nur Nutzer, die mindestens 100 Abonnenten haben, ihre Videos über YouTube zum Livestream anbieten. Seit heute ist das auch für alle mit einer nicht so großen Abonnentenzahl möglich. Einzige Voraussetzung: ein verifizierter Account.

Bevor diese neue Möglichkeit aber auch von jedem einzelnen User nutzbar sein wird, so YouTube, braucht es noch ein paar Wochen. Dann aber können wir uns schon auf die ersten live übertragenen Katzenvideos freuen!

[via Engadget]

gizrank-boxen

Tags :
  1. Dass die Streams aufgrund des grandiosen Rundfunkstaatsvertrags in Deutschland nicht empfangen werden können, hätte man ruhig erwähnen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising