Zero Scooter: Segway aus Vespateilen

zeroscooter1

Wer um Segways einen Bogen gemacht hat, weil sie eben aussehen wie Segways, für den wäre dieses Modell vielleicht das richtige. Die spanischen Designer von Bel & Bel haben einen Segway erschaffen, der den bekannten Elektroantrieb mit dem beliebten Look des Kultrollers kombiniert.

Für die Außenhülle des Zero Scooters für 2.900 Euro wurden Teile echter Vespas genutzt, im Inneren arbeiten aber zwei 1.45 PS Elektromotoren, die den Zero Scooter auf bis zu 20 Kilometer pro Stunde beschleunigen können. Die Reichweite liegt bei etwa 30 bis 35 Kilometern. [Maxihobby via Inventor Spot via Motoblog]

zeroscooter2

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising