Fotografie: Lichtsäulen am finnischen Nachthimmel

kast

Die Lichtsäulen auf diesem Bild von Thomas Kast mag man beim ersten Hinsehen für die Aussenbeleuchtung eines Stadions halten, tatsächlich zeigt die Aufnahme des finnischen Nachthimmels aber ein natürliches Phänomen, das durch von Eiskristallen reflektiertes Licht hervorgerufen wird.

Die Lichtsäulen – ein lokales Phänomen und nicht weit entfernt – entstehen, wenn Eiskristalle nur sehr langsam Richtung Boden fallen und Licht säulenförmig reflektieren.

Kast machte die Aufnahme bei -18 Grad, als in einer Nacht die Luft voll mit schwebenden Eiskristallen war. Entgegen einer Sonnensäule wurde in diesem Fall nicht das Licht der Sonne, sondern der verschiedenen Lichtquellen am Boden reflektiert. Mehr BIlder von Thomas Kast gibt es hier. [Astronomy Picture of the Day via Salampaja]

gizrank-kameras

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising