6 Mega-Flughäfen aus aller Welt

ku-xlarge-2-45

Im Oktober eröffnete der World Central Airport Dubai. Er wird vermutlich einer der größten Flughäfen der Welt werden, doch andere Airports in Asien und dem Nahen Osten sind ihm auf den Fersen. Willkommen beim Mega-Airport Boom.

Wenn man zum Weihnachtsfest oder zum Skifahren in Europa herumfliegt, dann wird man eine Reihe von kleineren oder größeren Flughäfen ansteuern, die einem mehr oder minder groß vorkommen. In China wird gerade der erste Airport mit 9 Landebahnen geplant. Dagegen ist zum Beispiel der BER ein Winzling.

Al Maktoum International Airport
Al Maktoum International Airport_1

Al Maktoum International Airport_2
Auch bekannt als Dubai World Central. Der Flughafen kostete 32 Milliarden US-Dollar. Im Oktober hob das erste reguläre Flugzeug ab. Dennoch wird der Flughafen nicht vor 2027 fertig sein. Pro Jahr sollen dann 160 Millionen Passagiere von dort aus befördert werden. Das wäre dann der größte Flughafen überhaupt.
[Bild: Dubai Metro]

Peking Daxing International Airport
Beijing Daxing International Airport

Beijing Daxing International Airport2
Peking muss sich auf eine massive Zunahme des Flugverkehrs einstellen. Daxing liegt rund 50 km außerhalb des Stadtzentrums. Dort soll der dritte Flughafen der Stadt entstehen. Das 11 Milliarden US-Dollar teure Projekt soll 2018 abgeschlossen sein. Derzeit sind dort noch Wiesen und Felder. Daxing soll auf neun Runways jährlich 120 bis 200 Millionen Passagiere befördern. Eine Hochgeschwindigkeitsbahn soll den Flughafen mit Peking verbinden. Die Fahrt dauert 30 Minuten.

Hamad International Airport
Hamad International Airport

Hamad International Airport2
Dieser Flughafen soll den bisherigen Flughafen von Doha ersetzen. Aufgrund von Sicherheits- und Konstruktionsmängeln hat sich die Eröffnung verzögert. Im April 2014 soll es nun soweit sein. Jährlich sollen 93 Millionen Passagiere befördert werden. Der Flughafen soll ungefähr 2/3 der Fläche wie die benachbarte Stadt einnehmen.

Abu Dhabi Midfield Terminal

Abu Dhabi Midfield Terminal

Abu Dhabi Midfield Terminal2
Dieses riesige Gebäude soll das größte in den Vereinigten Arabischen Emiraten werden. Es soll helfen, die Passagierzahlen von derzeit 12 auf 20 bis 40 Millionen zu erhöhen. Derzeit arbeiten an dem Projekt rund 12.000 Arbeiter.

Bao’an International Terminal 3
Bao'an International Terminal 3

Bao'an International Terminal 3_2
Bao’an spielt eine wichtige Rolle im Pearl River Delta: Er wird sowohl Shenzhen als auch Hong Kong versorgen und erhält eine eigene Fährverbindung. Das Terminal 3 wurde vom italienischen Architekten Massimiliano Fuksas entworfen

Incheon International Airport
Incheon International Airport_1

Incheon International Airport_2

Incheon International Airport_3
Incheon ist eigentlich gar nicht so neu. Südkoreas größter Flughafen öffnete schon 2001. Das Transportzentrum wurde 2008 eröffnet. Aber er spielt dennoch eine wichtige Rolle, denn er diente als Vorlage für die meisten der oben genannten Projekte. Neben einem ausgefeilten Transportsystem für das Gepäck ist ein Museeum auf dem Gelände untergebracht worden. Dazu kommen Kinos, ein Kasino und viele weitere Annehmlichkeiten. Sogar ein Krankenhaus ist in der Nähe gebaut worden.

Via gizmodo.com

Tags :
  1. Egal was die Welt baut und wie teuer. Denn spektakulärsten Flughafen haben die Deutschen im unvollendeten Germania erschaffen. Man nennt ihn auch bescheiden den Flughafen Berlin-Brandenburg. Soviel Schlagzeilen wie der die letzten zwei Jahre gemacht hat, steckt der alles Dagewesene in den Sack. Wir Deutschen sind ja doch die Größten … und wenn es nur im Murksbauen ist. Wenn es wenigstens eine Ausnahme bliebe, aber fast jeder öffentl. Bau hat mittlerweile sein Desaster erlebt. Vllt. haben uns die ebenfalls am Boden liegenden Briten ja zurecht das „Made in Germany“ verpasst, ganz im ursprünglichen Sinne.
    :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising