Wie Liefer-Drohnen aussehen könnten [Galerie]

prime_00

Amazon hat das Thema mit der Drohnen-Lieferung durch Amazon PrimeAir endgültig ins Rollen gebracht. Die Zukunft des Versandhandels könnt in den Händen von Drohnen liegen.

Abgesehen von einigen rechtlichen Problemen und nicht idealen Wetterbestimmungen könnten Drohnen schon morgen für den Versandhandel fliegen. Stefan Riegebauer zeigt mit seiner Designstudie aber schon jetzt, dass wackelige Drohnen von heute in naher Zukunft durch durchdachte und stabile Modelle ersetzt werden könnten.

Unsere Galerie zeigt die ersten Ideen des Designers zum Drohnen-Lieferservice der Zukunft:

Drohnen-Lieferservice

Bild 1 von 4

Drohnen-Lieferservice

[via YankoDesign]

Tags :
  1. Je größer die Dichte der Liefer-Drohnen wird, um so höher sind Kollisionen wahrscheinlicher.
    Solche autonomen Liefer-Drohnen müssten einen genormten eigenen Antikollisions- System am Board haben.
    Z.B. Differenzial- GPS Ortung, die via Funk in 1000 Meter Umkreis die eigene Position ausgesendet, damit die benachbarten Liefer-Drohnen autonom ausweich- Manöver berechnen können.

  2. Das ist nur eine unrealistische Designstudie. Die Idee ist ja ziemlich gut, so quasie als Vorraussbote des RTWs eine Drohne mit Material und Anleitung zur ersten Hilfe. Aber der RTW braucht nach Alarmierung 10 Minuten, da ist es sinnvoller wenn der Mensch aus der Rettungsleitstelle dem Ersthelfer direkt am Telefon die Maßnahmen näher bringt.

    Die Größenverhältnisse in der Studie stimmen nicht. Dazu die Aussage das Quadros “klapprig” sind und dafür einen Tri abzubilden der stabiler ist? Alles eine Frage der Umsetzung, aber theoretisch ist das abgebildete Gefährt eher instabiler. Hier hat ein Designer ohne Rücksicht auf technische Hintergründe eine gute Idee “schön” dargestellt, und ein “Journalist” sich die schönen Worte dazu ausgedacht. Natürlich ohne Reflektion der Hintergründe.

  3. …mir egal wie diese Dinger aussehen. Sie können mir allesamt gestohlen bleiben. Ich sehe schon die nächste unheilvolle Erfindung auf mich zukommen, Sicherheitshelme für jedermann. Natürlich von der EU genormt und vorgeschrieben. Bei der Normung wird die zuständige Kommission dann von SELL zusätzlich unterstützt :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising