Samsung: Gamepad für Smartphones

image

Das neue Samsung Gamepad soll das Smartphone mit einem Gamepad versehen. Dazu muss das Handy eingespannt und per Bluetooth verbunden werden.

Das Samsung-Gamepad wird kabellos via Bluetooth mit kompatiblen Android-Smartphones und Tablets verbunden. Die stufenlos einstellbare Halterung des Gamepads bietet Smartphones mit Displaydiagonalen von zehn bis sechzehn Zentimetern (4 bis 6,3 Zoll) Halt, teilte Samsung mit.

Das Gerät wiegt knapp 200 Gramm und ist mit zwei Analog-Sticks, einem Steuerkreuz, vier Aktions- sowie zwei Schultertasten ausgerüstet. Wer will, kann die Kombination aus Gamepad und Smartphone oder Tablet mit einem Fernseher verbinden und hat dann so etwas wie eine Spielekonsole in der Hand.

Der Akku des Gamepads mit einer Kapazität von 400 mAh wird über die Micro-USB-Schnittstelle geladen. Zum Betrieb ist Android in Version 4.1 erforderlich.

Das Samsung Gamepad soll rund 80 Euro kosten und ab sofort im Handel erhältlich sein.
image

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising