So wirkt die Gravitationskraft der Monde des Saturn auf seine Ringe

saturnmonde1

Die Saturnmonde umkreisen den Planeten nicht nur, sie interagieren auch mit den Ringen. Auf diesem Bild sieht man, wie das Graviationsfeld von Prometheus den F Ring von Saturn ganz leicht verformt.

Auf der linken Seite, am Rande der Keeler-Lücke wirkt außerdem der Mond Daphnis auf den Ring ein. Da Daphnis nur etwa 8 Kilometer Durchmesser hat, ist er allerdings zu klein, um auf dieser Aufnahme sichtbar zu sein. Die Aufnahme wurde von Cassini aus einer Entfernung von etwa 1.9 Millionen Kilometern zu Saturn gemacht. [NASA]

Bild: NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute

saturnmonde2

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising