Die besten Selfies schießt man wohl im Weltall

mikehopkins1

Hier sieht man Mike Hopkins bei der Aufnahme des Selfies aller Selfies. Hopkins schoss ein Selbstportrait im Astronautenanzug, als die ISS-Truppe zu Heiligabend einen Weltraumspaziergang machte. Im Hintergrund fing er die Erde ein.

Die NASA über die Aufnahme:

Am 24. Dezember 2013 nahm der NASA Astronaut Mike Hopkins, Flugingenieur der Expedition 38, an dem zweiten von zwei US-Weltraumspaziergängen teil, die über einen Zeitraum von vier Tagen verteilt und zum Austausch einer defekten Wasserpumpe der die Erde umkreisenden Internationalen Weltraumstation stattfanden. [NASA]

mikehopkins2

gizrank-kameras

Tags :
  1. Das dieses Portrait kein Selfie ist, sieht man leicht selbst, wenn man sich den aufnehmenden zweiten Astronauten in der Reflexion ansieht. In diesem Fall ist es Rick Mastracchio der dieses Portrait aufgenommen hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising