BlueStar: Eine verschreibungspflichtige Smartphone-App gegen Diabetes

bluestar

BlueStar ist eine Smartphone-App, die Diabetes-Patienten dabei hilft, ihren Blutzuckerspiegel im Auge zu behalten. Außerdem gibt sie medizinische Ratschläge, um betroffene Personen im Alltag zu unterstützen und den Einfluss der Erkrankung auf deren Leben zu reduzieren. Einziger Haken: BlueStar ist verschreibungspflichtig.

Auf den ersten Blick mag das paradox erscheinen, auf den zweiten jedoch offenbart sich der tiefere Sinn: Weil BlueStar seinen Benutzern Dosierungen und Zeitpunkte vorschlägt, musste die Applikation von der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde geprüft werden. Sport- und Fitness-Apps müssen das nicht, weil sie weder diagnostisch funktionieren noch Behandlungen vorschlagen.

Entsprechend handelt es sich bei BlueStar auch um keine App, die ohne Weiteres benutzt werden kann. Es bedarf zuerst einer vom Doktor entwickelten Behandlungsstrategie, die App unterstützt den Patienten letztendlich bei der Umsetzung.

In den USA soll BlueStar in 2014 landesweit zur Verfügung stehen. Über eine europäische beziehungsweise deutsche Version ist noch nichts bekannt.

[BlueStar via Gizmodo.com]

gizrank-smartphones

Tags :
  1. Mhm mal wieder ein System was mir als Diabetiker vorschlägt wie viele Einheiten ich spritzen könnte. Die Idee kann in meinen Augen nur dann funktionieren, wenn ich einen super gutmütigen Blutzuckerspiegel habe, ich quasi jeden Tag das gleiche mache und mein Körper jeden Tag gleich gut drauf ist. Alle Punkte kommen bei mir gleichzeitig eher selten vor. Und der Aufwand dem Gerät jeden Tag diese variablen Daten vorzugeben, ist für mich einfach viel zu hoch, denn ich lebe mit dem Diabetes und nicht für ihn :-) Aber ich möchte auch nichts verurteilen was noch nicht da ist, und bin deshalb sehr gespannt, auf diese Umsetzung einer intelligenten Diabetes App.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising