AudioOrbs: Ein Lautsprecher zum Reinsetzen

Kopfhörer und Soundsysteme werden immer kompakter und handlicher. Die bekannte PR-Agentur Studio Total aus Schweden scheint diesem Trend mit aller Macht entgegenwirken zu wollen. Die Designer des Wall of Sound haben eine gläserne Kugel konzipiert, die euch zu einem optimalen Klangerlebnis verhelfen soll.

Das Konzept nennt sich AudioOrbs und wartet mit 18 Lautsprechern innerhalb einer Kugel auf. Studio Total nennt das dann „The first and only loudspeaker you can enter.“ Im Inneren der Kugel sollen Außengeräusche optimal isoliert werden.

 

Wie immer bei Studio Total sind die Marketingschablonen nicht völlig durchschaubar. So ist das, was die Schweden unter anderem in einer indiegogo-Kampagne als AudioOrbs präsentieren, in Kooperation mit dem Designstudio Peter Johansson Art Direction and Design als „Micasa ‘Cocoon 1’“ entstanden und wird dort als „Raum, der auf Wasser schweben kann“ präsentiert. Von Lautsprechern ist da noch keine Rede, man erfährt aber, dass die Kugel aus 80 Kilogramm Plexiglas besteht und in Leeds hergestellt wurde.

[AudioOrbs, Micasa Cocoon 1], via [YankoDesign] / (Bilder: Studio Total, DPJADA)

 

Tags :
  1. Ihr seid euch aber bewusst das ihr genau den gleichen Orb schon vor sehr langer Zeit hier als Artikel vorgestellt habt liebe Autoren von Gizmodo..oder?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising