Jedi-Wissenschaftler nutzen Schallwellen, um Objekte durch die Luft schweben zu lassen [Video]

leviationakustik

Beim Betrachten dieser Videos könnte man glauben, Forschern der University of Tokyo sei es endlich gelungen, die Macht zu nutzen und damit Objekte durch die Luft zu bewegen. Zauberei das ist aber nicht – sondern das erste Mal, dass man Objekte auf diese Weise mit Schallwellen beeinflusst hat.

Akustische Levitation gibt es schon länger. Forscher können so beispielsweise Wassertropfen mit Schallwellen auf und ab bewegen. Yoichi Ochiai, Takayuki Hoshi und Jun Rekimoto heben das Ganze aber noch mal auf die nächste Stufe, indem sie mehr als einzelne Objekte auf mehr als einer einzigen Achse bewegen. In den Videos wird das Prinzip erläutert und vorgeführt. [Yoichi Ochiai via YouTube 1, 2]

Tags :
  1. Ich möcht nicht wissen wie laut die die lautsprecher aufdrehen müssen damit die zb ne wiederstand so levitieren lassen können..dafu?

    1. Hunde etc. Könnte es stören, aber als Mensch hört man Ultraschall nicht, daher auch der Name Ultraschall, also „Überschall“ von der Frequenz höher als wir es hören können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising