Redtube Abmahn-Anwalt Urmann räumt mögliche Probleme ein

redtube_abmahnwelle

Neue Töne bei der Abmahnwelle gegen die RedTube-Nutzer. Die Kanzlei Urmann scheint plötzlich nicht mehr so ganz sicher, wie die Rechtelage der Videos wirklich aussieht. Erstmals räumt der Anwalt Urmann mögliche Probleme ein.

Das Absurdum geht plötzlich neue Wege. Der Regensburger Abmahn-Anwalt Thomas Urmann hat in einem Interview erstmals eingeräumt, dass seine Kanzlei Urmann bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen gegen die Redtube-Nutzer Probleme bekommen könnte. Derzeit ist völlig unklar, ob das Schweizer Unternehmen, dass die Kanzlei Urmann mit der Abmahnwelle beauftragt hatte, The Archive, tatsächlich die Rechte an den auf Redtube ausgestrahlten Videos hat. Bisher sollen zumindest die von den Anwälten Christian Solmecke und Johannes von Rüden vertretenen Abmahnopfer noch keine Zahlungen an die Kanzlei Urmann getätigt haben. Trotzdem habe die abmahnende Kanzlei bisher keine Schritte unternommen. Käme es zu einem Prozess, müssten die Abmahner im Detail belegen, dass ihr Schweizer Auftraggeber die verletzten Rechte überhaupt wirklich besitzt.

Die bisher eingeleiteten Verfahren gegen die abgemahnten und zahlungswilligen Nutzer der Plattform könnten in den nächsten Wochen „ihren ganz normalen Weg gehen, sofern sich nicht herausstellt, dass mit der Rechtekette etwas nicht in Ordnung ist“. Im schlimmsten Fall hätten die Abgemahnten dann nämlich „einen Schadensersatzanspruch gegen The Archive“. Die möglichen Ansprüche gegen seine Kanzlei seien hingegen mit einer hohen Haftpflichtversicherung geschützt. Den Ruf, den sich die Kanzlei durch diese Abwahnwelle erarbeitet haben könnte, dürfte sich vielleicht nicht mit einer guten Versicherung in Ordnung bringen lassen.

[Quelle:meedia.de]

Tags :
  1. Habe gelesen, daß mittlerweile auch die Fa. Archiv umgezogen ist.

    Alle Beteiligte an diesem Schwindel halten die Füße still, bis auf RA Urmann.
    Unabängig vom Ausgang der staatsanwaltlichen Ermittlungen, wird dieser RA zukünftig nie mehr einen seriösen Mandanten bekommen. Selbst die nächste Generation von Abzocker werden sich einen weniger auffälligen Anwalt suchen.

    1. Der hatte noch nie einen seriösen Mandaten.
      Abmahnanwälte und deren Auftraggeber plus die Abmahngesetzaufrechterhalter
      sind im Kern ihres Wesens destruktiv.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising