Space Pack: iPhone-Hülle erweitert euren Smartphone-Speicher um 16 oder 32 Gigabyte

spacepack

Um den Speicher eines iPhones zu erweitern, bedarf es meist zusätzlicher Peripherie - Speichermodule, an die man denken muss, die man leicht verlegt oder verliert oder vergisst. Praktischer wäre es doch, den Zusatzspeicher in etwas zu integrieren, das man ohnehin immer dabei hat: die Hülle.

Eine solche Hülle gibt’s voraussichtlich ab März von Mophie. Das sogenannte Space Pack soll sowohl in einer 16 Gigabyte-, als auch in einer 32 Gigabyte-Version zur Verfügung stehen. Daten wie Fotos, Videos und Spielstände könntet ihr dann mit einer kostenlosen Applikation zwischen dem internen iPhone-Speicher und dem Space Pack hin und her schieben.

Darüber hinaus verfüge die Hülle über eine eigene Batterie, die eurem iPhone 5 oder iPhone 5S laut Mophie bis zu 100 Prozent mehr Akkulaufzeit verleiht.

Weil’s praktisch ist, bittet euch Mophie entsprechend zur Kasse: Die 16 Gigabyte-Variante schlägt mit 150 US-Dollar (ca. 110 Euro) zu Buche, die Erweiterung auf 32 Gigabyte soll 180 US-Dollar (ca. 130 Euro) kosten.

Das Space Pack erscheint voraussichtlich im März dieses Jahres in schwarz und weiß für iPhone 5 und iPhone 5S.

[Mophie via Technabob.com]

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
  1. Wer braucht sowas? Bin froh, dass das 5S noch einigermaßen kompakt ausgefallen ist und dann soll ich das schicke Teil in so eine fette Hülle stopfen? Ich versteh’s net.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising