The Witcher Adventure Boardgame

TheWitcherAdventureBoardgame

CD Projekt RED veröffentlicht in Zusammenarbeit mit Fantasy Flight Games ein neues Brettspiel zur Witcher-Serie. Das The Witcher Adventure Boardgame wurde von Ignacy Trzewiczek entwickelt, und entführt 2-4 Spieler ab 16 Jahren für zwei Stunden in die Welt der Ghoule und Scoia'tael. iOS und Android-Versionen sind ebenfalls geplant.

Spielbar sind Geralt von Rivia, seine magisch begabte Freundin Triss Merrigold, der charismatische Barde Dandelion, und Yarpen Zigrin, ein vor allem in den die Witcher-Serie begründenden Büchern wichtiger Charakter, der in Witcher 2: Assassins of Kings eine Nebenrolle hatte. Im Brettspiel greift er auf seine Zwergenkompagnons zurück, um schwierige Situationen zu meistern, während sich seine Gefährten auf andere Fähigkeiten verlassen – Geralt  auf sein Schwert, Triss auf ihre Magie, und Dandelion auf seinen Charme.

Gegenüber dem GameInformer Magazin enthüllte Projektmanager Rafal Jaki weitere Einzelheiten zum Spielsystem. So handelt es sich um ein kompetitives Spiel, bei dem derjenige gewinnt, der am Ende in Quests und Events die meisten Siegpunkte horten konnte. Jeder Charakter wird sein eigenes Würfelset haben, welches die verschiedenen Fähigkeiten widerspiegelt. Außerdem können verschiedene Kartendecks für verschiedene Spielstrategien zusammengestellt werden. Die Designer wollten die schwierigen Entscheidungen der Computerspiele auch an den Spieltisch bringen – weshalb das Brett mit Fallen, Giften und zufälligen Reisebegegnungen vollgestopft wurde. Die Quests werden wie aus Computerspielen bekannt auch Nebenquests aufweisen, wer die volle Punktzahl haben möchte, muss noch eine Extrarunde drehen.

Das The Witcher Abenteuerbrettspiel wird auch für Android und iOS Geräte verfügbar sein. Ein genauer Releasetermin ist für beide Versionen noch nicht bekannt, man darf aber mit einem Erscheinen in 2014 rechnen.

[The Witcher Adventure Boardgame] / (Bild: CD Projekt RED)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising