Mit diesen Kerzen könnt ihr die Welt in Brand setzen

ku-xlarge-2-85

Die chinesische Architektin Jing Jing Naihan Li sieht Gebäude gerne brennen. Das hört sich erst einmal sehr bedenklich an, doch keine Sorge: Li baut Kerzen in Form von Wolkenkratzern.

Die 32 Jahre alte Designerin, die schon mit Ai Weiwei gearbeitet hat, stellte die Kerzen auf der Pekinger Designwoche vor. Sie sind nun online über den Bundshop erhältlich. Hier gibt es zum Beispielen den Shanghai World Financial Center und Taipei 101 zum Anzünden.
ku-xlarge-2-86
Die Preise sind allerdings recht hoch. Sie reichen von 39 US-Dollar bis hin zu mehreren hundert US-Dollar. Aber jede Kerze ist immerhin mehr als 30 cm hoch und wird so auch eine Weile halten.

[Via Bundshop, gizmodo.com]
ku-xlarge-10

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising