Evolve: Kooperative Monsterhatz im Dschungel

Evolve

Friss, schieß, oder stirb. Die Macher von Left 4 Dead entwickeln einen 4vs1 Shooter, in dem ein Team aus vier Jägern auf einem fremden Planeten ein Alien jagt. Dabei legten die Entwickler eigenen Angaben zufolge Wert auf spannende Action und einen hohen Wiederspielwert.

Left 4 Dead-Fans werden sich im Team der Jäger sofort zu Hause fühlen. Die Teammitglieder besitzen unterschiedliche Waffen und Fähigkeiten, und haben durch gutes Teamplay spürbar mehr Erfolg als in einer Gruppe wild durch die Gegend ballernder Egomanen. Zu Beginn jedes Matches sind zunächst die Jäger die aggressivere Partei. Deren Aufgabe ist es, das Monster zu finden und zu töten, bevor es stärker werden kann.

Denn auch wenn das Alien zu Anfang keine große Bedrohung für die vier Bewaffneten darstellt, und der Spieler den Attacken der Jäger eher ausweichen muss, so wird das Monster im zunehmenden Spielverlauf immer mächtiger, und kann sich schließlich sogar der ganzen Gruppe stellen. Dabei sind verschiedene Kreaturen spielbar, die sich entweder an die Beute heranschleichen, oder sich mit Gebrüll (und Feuerodem) in den Kampf stürzen.

Gegenüber GameInformer erzählten die Entwickler, Evolve spiele sich sehr taktisch und sei streckenweise mit den Tells eines Fighting Games zu vergleichen, da beide Teams ständig nach Anzeichen für die Strategie des Anderen suchen müssten. Außerdem wurde bei der Entwicklung des Spiels großen Wert darauf gelegt, ein Match mit jeder Anzahl von eins bis fünf Leuten spielen zu können.

Evolve wird voraussichtlich im Herbst 2014 für Xbox One, PS4 und PC erscheinen.

[Evolve Game]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising