Wer trinkt wo den meisten Kaffee?

kaffee1

Wer oft und lange vor dem PC sitzt, entwickelt nicht selten eine suchtähnliche Beziehung zu Kaffee. Aber trinken wir in Deutschland mehr als Menschen in anderen Ländern? Diese Grafik zeigt es.

Die Karte, die Quartz mit Daten von Euromonitor erstellt hat, enthüllt: Deutschland ist ganz weit vorne bei den kaffeetrinkenden Nationen. Mit durchschnittlich 1,231 Tassen pro Tag landet Deutschland auf Platz 5, die Spitzenreiter Niederlande jedoch haben einen fast doppel so hohen Kaffeekonsum.

Überraschende Erkenntnis: Länder, in denen der Kaffee, den wir trinken, angebaut wird, landen meist auf den hinteren Plätzen der Tabelle. Einzige Ausnahme: das südamerikanische Kolumbien.

Hier gibt es die Grafiken in Originalgröße.

kaffee2

[Quartz via gizmodo.com]

gizrank-kopfhoerer

Tags :
  1. Coole Infografik. Interessanterweise kommt der meiste Kaffee nicht nur aus Brasilien und Kolumbien, sondern auch aus Vietnam – wer hätte das gedacht. Aber von dort kommt nicht der besonders hochwertige Kaffee

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising