Atacama: Hier sieht man den wohl klarsten Nachthimmel auf der Erde [Video]

atacama

San Pedro de Atacama in Nordchile ist eine schöne und menschenleere Region. Logische Folge ist es auch, dass man hier einen äußerst klaren Nachthimmel bestaunen kann. Nicholas Buer machte sich auf den Weg dorthin und nahm dieses beeindruckende Zeitraffervideo auf.

Buers Beschreibung zum Video: Atacama ist für den wohl „saubersten“ und dunkelsten Himmel auf der Erde bekannt. Die trockene Luft sorgt für zusätzliche Transparenz. Gepaart mit der Höhe ergibt das einen unvergleichlichen Nachthimmel. Ich war vor Ort, als Venus sich sehr nahe am Zentrum der Milchstraße befand; ein astronomisches Event, das nur etwa alle 8 Jahre stattfindet. Gleichzeitig war dies der Zeitpunkt der Herbst-Tagundnachtgleiche, wo man sehr gut Zodiakallicht einfangen kann; dieses Himmelsphänomen entsteht durch die Reflektion des Sonnenlichts in der Zodiakalwolke.

Das Licht erstreckt sich über die Ekliptik und leuchtet für kurze Zeit nach dem Sonnenuntergang wie ein UFO-Strahl. Ich hatte das Glück, diesen Anblick jede Nacht in der Dunkelheit zu sehen. Der Film folgt dem uralten Zyklus von Sonnenuntergang – Nacht – Sonnenaufgang. Eine Endlosschleife immerwährender Bewegung, die seit dem Anbeginn der Zeit ununterbrochen abläuft, und die einzige Konstante in unseren Leben ist.  [Nicholas Buer]

Tags :
  1. ich war vor 3 jahren dort unterwegs, und ich muss sagen, es ist in der tat abgefahren zu sehen wieviel sich da draussen noch so befindet..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising