Illusion: Geisterkopf schwebt im Raum

ku-xlarge

Diese Kunstinstallation von Markus Raetz muss man gesehen haben. Der Künstler aus der Schweiz hat es geschafft den Kopf eines Geistes schweben zu lassen - zumindest eine Illusion davon.

Zur Umsetzung behängte Raetz zwei Lüster mit verschieden zugeschnittenen Papieren. Während diese sich in die gleiche Richtung drehen, entsteht der Eindruck, dass in der Mitte ein weißer Kopf schweben würde. Damit man den Kopf überhaupt erkennt, wurden auf beiden Seiten Lichtquellen integriert.

[via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising