Heliogravüre: Eine fast 150 Jahre alte Drucktechnik im Einsatz [Video]

heliogravur

Die Heliogravüre ist ein fotografisches Druckverfahren aus dem Jahre 1879. Heute wird sie nicht mehr eingesetzt, außer zur Erhaltung alter Fotografien – und natürlich im künstlerischen Bereich. Eine Fotografin, die noch heute mit dieser Technik Bilder veredelt, ist die deutsche Antje Hanebeck. Die Arbeit, die sie in ihre Fotos steckt, ist mindestens genauso beeindruckend wie die Bilder selbst.

Das folgende Video zeigt den gesamten Entstehungsprozess einer solchen Heliogravüre, vom Abdruck auf eine Kupferplatte über die Prägung bis hin zur Presse. Es dauert neun Minuten. Neun sehenswerte Minuten, nicht nur für Kunstfans und Hobby-Historiker.

Weitere Bilder gibt’s bei den Kollegen von gizmodo.com.

Da bekommt man glatt Lust, mal nach alter Schule zu drucken.

[Museum of Islamic Art via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising