Mondsonde aus China nur einen Monat überlebt

china_rover

Die chinesische Mondsonde "Yutu Lunar Rover", soll der Nachrichtenagentur Xinhua zufolge technische Probleme haben und möglicherweise bereits schon wieder abgezogen werden.

Chinas „Yutu Lunar Rover“, die Mondoberflächen-Sonde, landete vor etwa einem Monat auf dem Mond und lieferte prompt Fotoaufnahmen zurück an die Erde. Leider sieht alles danach aus, dass China’s Mission „Jadehase“ nur von kurzer Dauer sein könnte. Die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, dass die Sonde, während sie abends den Ruhezustand ansteuerte, technische Probleme aufwies.

Das Wall Street Journal berichtete, dass China die Probleme mit ihrem „Yutu“ exakt 10 Jahre nach der erfolgreichen Landung des „Opportunity Rovers“ der Nasa bekannt gab, welche übrigens immer noch in Betrieb ist. Wie problematisch es ist, eine derart komplexe Maschine auf einem hunderttausende von Meilen entfernten Planeten  zu landen, wurde jetzt erneut deutlich. „Yutu“ sollte primär nur drei Monate lang in Betrieb sein, aber scheinbar hat selbst dieser sehr kurze Zeitraum Probleme aufgeworfen. Lässt man einmal den internationalen Wettbewerb beiseite, ist es durchaus bedauernswert, dass so eine ambitionierte wissenschaftliche Exkursion mit Problemen kämpft. Chinesische Wissenschaftler möchten die Mondsonde „Yutu“ aber noch nicht aufgeben. Hoffen wir das Beste!

[Quelle:gizmodo.com]

[WSJ and AP]

Tags :
  1. Das ist ja mal wieder ein Gizmodo-Sendung-mit-derMaus-Artikel: „Lässt man einmal den internationalen Wettbewerb beiseite, ist es durchaus bedauernswert, dass so eine ambitionierte wissenschaftliche Exkursion mit Problemen kämpft. „….Warum ?

  2. astralkörper!!!!! lol
    ich schmeiss mich wech!
    meine frau landet auch manchesmal auf meinem astralkörper!
    ihr gizmodos seit echt zum schreien!
    lol

  3. naja sie hat leider miles in meter übersetzt ;)
    astral body steht so im text in der quelle… und hätte man auch
    anders übersetzten können, wenn man den text versteht ;)

  4. Astralkörper?
    Gizmodo – ihr wisst aber schon was ein Astralkörper ist oder?
    Das ist ein Spirituelles Nicht Physisches Objekt – ich bezweifle das man darauf landen kann.

    Falls ihr euch informieren wollt – http://de.wikipedia.org/wiki/Astralleib

    Sollte das ganze ein Scherz gewesen sein (nehme ich mal nicht an.. oder sagen wir, ich hoffe es) – er war nicht wirklich lustig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising