Forgotify findet die Songs, die noch (fast) niemand gehört hat

forgotify

Wer sich die Top 100 der meistgehörten Songs bei Spotify ansieht, stößt auf die immer selben Namen: Rihanna, Pharrell Williams oder Miley Cyrus. Doch bis zu vier Millionen Songs auf der Seite wurde bis heute von überhaupt niemandem angehört. Forgotify will das ändern.

Susarla Dakshinamurthy? Maria Cole? Alles eher unbekanntere Namen. Kein Wunder also, dass ihre Songs bei Spotify kaum Beachtung finden. Forgotify holt diese ungehörten Perlen jetzt aus der Versenkung.

Per Zufallsgenerator sucht die Seite bislang noch nicht abgespielte Songs aus dem Spotify-Fundus zum Anhören heraus. Eine nette Idee, mit nur einem Problem: Wenn Forgotify seinem Prinzip folgt, nur Songs zu spielen, die noch kein einziges Mal bei Spotify angehört wurden, müsste der Fundus an Musikstücken ziemlich schnell schwinden. Noch aber gibt es viel zu entdecken.

[Forgotify]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising