Wolke zum Anschrauben macht Flaschen zu Gießkannen

ku-xlarge

Beim Gießen von Blumen hat jeder so seine eigene Methode. Viele werden Gießkannen verwenden, andere leeren vielleicht einfach eine Wasserflasche über den Pflanzen aus. Ein goldener Kompromiss ist dieser Flaschenaufsatz.

Mit dem Flaschenaufsatz Amini Causa Rainmaker kann eine ganz normale Getränkeflasche in eine Gießkanne umfunktioniert werden. Das Plastikstück sieht aus eine eine kleine Wolke und besitzt einen Ausguss in Form mehrerer Löcher, der das kühle Nass zum Sprenkeln bringen soll.

Die Plastikwolke kostet 12 US-Dollar und ist bei Aminicausa erhältich.

[Via Animi Causa, gizmodo.com]

ku-xlarge (1)

Tags :
  1. 12$ für ein Plastikteil das in der Herstellung wahrscheinlich nicht mehr als 20ct gekostet hat isn ganz schönes Stück.. meint ihr nicht auch? :/

  2. Vorschlag: Trink mal ein Bier (was in der Herstellung nach Deiner Rechnung nur 2 Cen kostet) und überleg dabei, was Du so von Dir gibst. Wenn Du dann von Deinen rein materiellen Überlegungen gereinigt bist, komm hierhin zurück und starte eine kulturell wertvolle Diskussion, falls überhaupt dann noch nötig. Ich werde Dir dann gerne zur Verfügung stehen. Oder Du ziehst nach China und genießt die Vorzüge des kommunistischen Erziehungssystems. Damit kannst Du dann alles noch ein wenig billiger machen und noch ein wenig schlechter.

    1. Das ist überhaupt kein Vergleich.. Bier muss aufwändig hergestellt werden, son Teil ist Spritzguss..
      und 12 $ für etwas das wirklich nicht soviel Wert ist, das ist einfach etwas krass.
      Bier ist übrigens garnicht so arg teuer, wenn du mal den aufwand etc beachtest der es brauch für die herstellung.
      Bei einem Plastikteil wird nur Plastik Erhitzt und in ne Form gespritzt, mehr ises nicht.
      Das ist in keinem Vergleich – es kostet sogar mehr als ein Bier 6erpack.. bedenke das mal bitte.
      Selbst im Micky Mouse Heft sind Plastikteile Drin die extra für Micky Mouse hergestellt werden, und aufwändiger sind – und die kosten auch keine 12$ sondern 3-4€ das Heft. Du siehst – es IST wucher was hier betrieben wird.

      1. Ich glaube, Sie unterschätzen den Ferigungsprozess dieses Teiles. Zwei wesentliche Punkte: 1. Das Teil fällt nicht fertig aus der Form, es bedarf Nacharbeit. Genaues kann man leider auf dem Bild nicht erkennen, aber dieser Aufsatz besteht aus mindestens 2 Teilen, mutmaßlich jedoch sogar aus 3 Teilen, welche verklebt werden müssen. Dieser Umstand zieht auch höhere Anforderungen an Form (welche ohnehin schon relativ anspruchsvoll (Schieber, Gewindekern, Hochglanzfinish) ist) und Guss nach sich. 2. Energiekosten zur Erhitzen des Kunststoffes und zur Kühlung der Form, beides nicht unerheblich.

        Von ihren 20 Cent sind wir definitiv meilenweit entfernt, zugegebenermaßen von den 12$ aber auch :-)

        1. Die Centangabe von mir sollte lediglich aufzeigen das dieses Teil nicht soviel Wert ist.
          Ich meine – schaue dir mal die Spielzeuge im Mickymouse Heftchen an.
          Die bestehen aus Plastik, haben oft „komplexe“ Mechanismen wie türchen, Schubladen usw.
          Und wieviel kostet so ein Micky Mouse Heft? 2-4€ – und das Spielzeug is noch dabei.
          Man sieht also – es geht auch billiger, weit von den 12$ entfernt.

    2. Zusatz:
      Weil du China ansprichst.
      Dort werden die Leut ausgenutzt, und bekommen im Monat evlt 30€ Lohn.
      Und hier bei uns sind die Teile total billig zu haben (Kleidung, Prismark usw).
      Das ist in keinem Bezug – aber weiste was? Selbst die teuren Markenartikel die ein haufen kosten werden dort von den selben Leuten Produziert. Und meinst du die bekommen mehr Geld als Lohn, nur weil die Ware hier in Deutschland teurer verkauft wird? Falls ja – wach aus deiner Traumwelt auf. Das ganze Geld fließt in die Firmen, nicht in die Löhne der Arbeiter. Nur weil das Teil 12 $ kostet heißt es nicht das die Arbeiter entsprechend besser entlohnt werden. Wäre dies der Fall könnte man dies liebend gerne argumentieren – aber das ist nunmal nicht so.
      Und deshalb sehe ich auch nicht ein das man noch mehr Geld den Firmen in den Rachen stopft als sie eh schon haben während andere Leute auf der Straße leben müssen.

  3. drei Dinge sind mir jetzt klar geworden.
    Du bist meinem Rat nicht gefolgt und hast kein Bier getrunken.
    Du hast noch nie Bier gebraut und von Spritzguss keine Ahnung
    Du hast Recht

    1. 1) Hab nur Vodka da, is aber noch bissel Früh für.
      2) Ich hab noch nie Bier gebraut, brauche ich auch nicht – kenne aber den Groben Ablauf, das reicht mir auch.
      3) okay

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising