Steppenroller-Roboter soll Klimadaten in Wüsten sammeln

wind_powered_roboter

Ein kleiner gehfähiger Roboter, der in der Wüste Klimadaten sammeln kann? Shlomi Mir hat jetzt einen Steppenroller-Roboter entwickelt, der Klimadaten in der Wüste sammeln soll.

Einen gut funktionierenden, gehfähigen und geländetauglichen Roboter zu designen hat sich in der Vergangenheit als nicht gerade einfach herausgestellt. Trotz stetiger Fortschritte in der Entwicklung ist es immer noch unvorstellbar einen Roboter, der laufen kann, in einer Wüste auszusetzen. Der Designer Shlomi Mir hat nun einen Steppenroller-Roboter zum Zwecke der Klimadaten-Sammlung entwickelt. Die Idee entstammt der Natur. Mir orientierte sich an der sogenannte Chamaechorie, einer Ausbreitungs-Form von Pflanzen, bei der sich ganze Pflanzen oder abgelöste Teile durch den Wind verbreiten. Die Pflanzen werden auch als Bodenläufer, Steppenläufer bzw. Steppenroller bezeichnet.

Dank der eingespannten Segel kann Mir’s Erfindung praktisch über fast jedes Gelände gleiten. Ein unter Spannung stehendes Stahlseil-Gerüst ermöglicht Aufschläge auf den Boden abzufedern. Bei fehlendem Wind kann das Konstrukt einfach an Ort und Stelle liegen. Ein integrierter Computer sammelt über angebrachte Sensoren Klimadaten. Die nötige Energie liefert ein Generator, der Bewegungsenergie in Strom umwandelt. Dieser Prototyp soll es Wissenschaftlern ermöglichen Daten zur Entstehung von Wüsten zu sammeln. Gerade in diesem Forschungsgebiet ist es sehr schwierig  die nötigen Daten durch Exkursionen zu gewinnen.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=cmBCVVS_vns

[Quelle:gizmodo.com]

[Wired]

Tags :
  1. Nebenbei frag ich mich gerade wie nahe oder vollständig, dies einem Perpetuum Mobile kommt oder entspricht.
    Es bewegt sich durch Umwandlung von Windenergie in Bewegungsenergie. Dabei erzeugt es noch genügend Energie für Prozesse, die in seinem Innern ablaufen. Begrenzt nur durch Haltbarkeitsdauer seiner Teile.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising