Kohler Nightlight: LEDs sollen den nächtlichen Toilettengang einfacher gestalten

nightlighttoilette1

Die Toilettensitz-Industrie war in den letzten Jahren nicht gerade von bahnbrechenden Innovationen geprägt. Schön, das Kohler mal wieder etwas Neues liefert. Dieses in einen Toilettensitz integrierte LED-Nachtlicht soll den Besitzer beim nächtlichen Toilettengang sicher ans Ziel geleiten.

Die Beleuchtung gehört zu den Modellen Cachet Q3 und Reveal Q3 und wird durch zwei LEDs erzeugt, die für die nötige Orientierung sorgen. Betrieben wird das Ganze von je vier AA-Batterien. Das Nachtlicht leuchtet je nach Programmierung durch die ganze Nacht, bei etwa sieben Stunden täglich sollen die Batterien bis zu sechs Monate durchhalten. [Kohler viaThe Gadgeteer]

nightlighttoilette2

Tags :
  1. Das macht dann 40 Batterien in 5 Jahren für etwa 25 Sekunden Nutzen pro Nacht. Wenn schon, sollte man dann nicht über einen deckelgesteuerten Sensor nachdenken?

    1. Nicht ganz. Licht im Bad verengt die Pupillen. Ergo seh ich nichts auf dem Weg zurück ins Bett, weil ich ja die Süsse nicht mit Licht im Schlafzimmer wecken möchte. Aber Rotlicht im Bad würde gehen. Wie bei den U-Bootfahrern.

  2. An sich ist es ein netter Gimmick! Ob es tatsächlich was bringt, dass bezweifele ich jedoch.
    Der einfache Lichtschalter tut es hier sehr wahrscheinlich auch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising