Tischtennis: Trailer zum kommenden Match Timo Boll gegen KUKA Roboter [Video]

kukaboll

Roboter können unheimlich gut Schach spielen, fast schon so gut laufen wie wir, aber ein Tischtennismatch gegen einen Europameister? Am 11. März will KUKA eine seiner Maschinen gegen den Weltklassespieler Timo Boll antreten lassen. Dieser Trailer gibt einen kurzen Vorgeschmack auf das Event.

Am 11. März eröffnet die Firma eine Fertigungsstätte in Shangai und trägt im Zuge der Eröffnung ein Match zwischen einem KUKA Roboter und Timo Boll, dem Markenbotschafter der Firma, aus. [Kuka via YouTube]

Tags :
      1. naja…. is ja ´n techblog hier….. und in der tech-branche ist man es ja gewohnt, dass man als kunde eher als beta-tester gilt. zumindest bei autodesk und adobe. warum sollte man hier nicht auch einfach mal den beta leser machen, wa??!? ;-)

  1. Ich hoffe einmal, dass das Ergebnis des Spiels nicht schon vorab festeht, wenn Boll Marketing-Partner von KUKA ist.
    Obwohl es vielleicht auch interessant wäre, wenn Boll am Dienstag gewinnt und die Ingeniere dann den Roboter so verbessern, dass sie in 2-3 Jahren noch einmal gegeneinander antreten können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising