Lover’s Deep: Eine Nacht in diesem Luxus-U-Boot kostet 200.000 Euro

Luxusuboot

Endlich mal was Neues für reiche Touristen, die schon alles gesehen und erlebt haben. Dieses luxuriös eingerichtete U-Boot des Unternehmens Oliver's Travels kann übers Wochenende gemietet werden – und das kostet eine ganze Stange Geld.

Das U-Boot mit Namen Lover’s Deep sammelt seine Passagiere auf einer karibischen Insel ihrer Wahl auf und fährt danach der Laune der Gäste nach. Begrüßt werden die Passagiere mit Champagner, anschließend wird vom persönlichen Koch ein aphrodisierendes Menü aus Kaviar, Austern und Schokolade bereitet.

Anders als die U-Boote in Filmen wie Jagd auf Roter Oktober, verfügt Lover’s Deep über riesige Fenster, bequeme Sofas, einen Flachbildschirm-TV, eine Bar und ein sehr großes Bett – dessen ausgiebige Benutzung der Beschreibung nach auch das Ziel dieses Urlaubs sein soll. Der Preis für das Ganze liegt bei knapp 100.000 Euro pro Person und Nacht, gebucht werden muss aber ein ganzes Wochenende. Bilder gibt es hier. [PSFK]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising