Wheelhaus: Mit diesen Häusern auf Rädern wird das Umziehen einfacher

wheelhaus1

Es gibt Häuser und es gibt Wohnmobile. Die Firma Wheelhaus aus Wyoming allerdings verkauft Produkte, die sich irgendwo dazwischen befinden: Voll ausgebaute Wohneinheiten, die einfach auf einen Hänger geschnallt und an einen anderen Ort transportiert werden können.

Wheelhaus wurde von Jamie Mackay gegründet und bietet aktuell sechs verschiedene Modelle an. Caboose verfügt über einen erhöhten Schlafraum:

wheelhaus2

Rail Car über ein Satteldach und zwei Balkone, die wahlweise mit einer Feuerstelle oder einem Whirlpool ausgestattet werden können:

wheelhaus3

Wie funktioniert das Ganze? Man bestellt eines der Modelle und kann dabei Designwünsche äußern sowie eine Inneneinrichtung auswählen (darunter Deckenbogenlampen, Feuerstellen oder Glasduschen). Dann dauert es etwa vier Monate für den Bau und anschließende Lieferung in einer Schutzhülle. Günstig ist das Ganze natürlich nicht, die Basic-Variante startet bei 55.000 Euro. Kosten für Hotelbesuche oder Ferienwohnungen kann man sich damit aber zumindest sparen.  [Wheelhaus]

wheelhaus4

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising