MWC: ASUS präsentiert Fonepad 7 und Fonepad 7 LTE

FonePad 7

Zum Eröffnungstag des Mobile World Congress 2014 in Barcelona präsentierte ASUS die neue Modellreihe der Fonepad Serie - das Fonepad 7 und Fonepad 7 LTE.

ASUS erweitert seine Produktpalette um die neue Generation des Fonepads. Die neuen Phablets, das Fonepad 7 und Fonepad 7 LTE zeichnen sich vor allem durch einen günstigen Preis aus.

ASUS Fonepad 7 LTE

Das Fonepad 7 mit LTE sticht in erster Linie durch die Kombination von Smartphone und Tablet hervor. Vom Aussehen und der Funktionalität her erinnert alles an ein Tablet, doch mit diesem kann man zusätzlich auch noch telefonieren. Das Fonepad 7 LTE verfügt über einen 7-Zoll (HD IPS) mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixel. Verbaut wurde ein Intel® AtomTM Z2560 Prozessor mit 1,6 Gigahertz, eine 5 Megapixel Rückkamera, eine 1,2 Megapixel Frontkamera, ein 3900 mAh Akku, WLAN-n und Bluetooth 4.0, MicroSD und Micro-Sim. Es werden zwei Modelle erscheinen, eines mit 8 Gigabyte Speicher und eines mit 16 Gigabyte Speicher. Zusätzlich soll das Fonepad 7 LTE vor allem mit seinem satten Sound für guten Musik- und Videogenuss sorgen.

Die verbauten Bestandteile sind leider jedoch nicht die neuesten. Gerade das Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixel entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Dafür bekommt man aber ein vollwertiges Phablet für 249 Euro (16 Gigabyte).

ASUS Fonepad 7

Das Fonepad 7 verfügt größtenteils über die gleichen Features wie das teurere LTE-Modell. Lediglich der Prozessor ist mit 1,2 Gigahertz schwächer ausgefallen. Zudem wird es nur ein Modell mit 8 Gigabyte Speicher geben. Auflösung, Akku und Schnittstellen sind identisch. Dafür kostet das Modell aber auch nur 149 Euro.

Kaufempfehlung als Zweit- oder Kinder-Tablet

Beide neuen Fonepads überzeugen in erster Linie nicht durch ihre Hardware. Diese ist einfach veraltet und dem heutigen Standard nicht angepasst. Dafür können die Phablets am Markt trotzdem mithalten, denn der Preis ist eine Kampfansage. Gerade Neueinsteiger, Geringverdiener und Kinder könnten sich über das Fonepad 7 oder Fonepad 7 LTE freuen.

Das Fonepad 7 wird schon Anfang März hier in Deutschland verfügbar sein. Auf das Fonepad 7 LTE muss noch bis Mai 2014 gewartet werden.

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising