MWC: LG präsentiert Knock Code zum sicheren Entsperren des Smartphones

BILD_MWC 2014_2

Wie oft entsperrt ihr am Tag euer Smartphone? Untersuchungen zufolge tun User dies mehr als 100 Mal täglich. LG will das Entsperren jetzt sicherer und einfacher machen - mit Knock Code.

Sichere Möglichkeiten zum Entsperren des Handys gibt es viele: Eingabe einer PIN, Zeichnen eines Musters mit den Fingern, Gesichtserkennung oder Fingerabdruckscan. Die intuitivste Methode aber bleibt das Klopfen mit dem Finger auf das Display. Sicher ist das allerdings nicht, denn klopfen kann jeder.

Mit Knock Code geht LG jetzt einen Schritt weiter als das hauseigene KnockOn, das mit dem LG G2 eingeführt worden war. Zukünftig kann der Nutzer durch das Tippen eines bestimmtes Musters sein Phone entsperren. Dieses Muster kann aus zwei bis acht Berührungen bestehen, was ingesamt mehr als 80.000 Eingabekombinationen ermöglicht. So soll ein Maximum an Sicherheit geboten werden.

Der Knock Code kann überall auf dem Bildschirm eingegeben und auch einhändig ausgeführt werden. Für einige ältere Smartphones von LG ist die neue Methode demnächst über ein Firmware-Update erhältlich, in neuen Geräten wie dem LG G Pro 2 ist es bereits vorhanden.

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising