MWC: Bluetooth erklärt im Videointerview die Vorteile von Bluetooth 4.1 Smart [Video]

MWC 2014 Mark Powell von Bluetooth

Wir haben uns auf dem MWC in Barcelona mit Mark Powell, Executive Director bei Bluetooth, getroffen um über ihre aktuelle Bluetooth Version 4.1 „Smart“ zu reden. Dabei erklärt Mark, was Bluetooth eigentlich ist und in welchen Punkten Smart seinem Vorgänger überlegen ist.

Bluetooth SIG (Special Interest Group) ist eine Allianz aus 23.000 unterschiedlichen Unternehmen. All diese Unternehmen haben es sich zum Ziel gemacht, Teile ihrer Forschung darauf zu verwenden, die drahtlose Datenübertragungstechnik Bluetooth weiter voran zu treiben. Ein ganz besonderes Augenmerk liegt dabei immer auf den Stromspareigenschaften. Schließlich wird Bluetooth überwiegend in mobilen Geräten eingesetzt. Bereits Bluetooth 4 war deutlich weniger energiehungrig als noch sein Vorgänger. An dieser Schraube hat Bluetooth mit Version 4.1 nochmal deutlich gedreht. Warum Bluetooth 4.1 eigentlich nur noch Bluetooth Smart genannt werden will, was sich mit der neuen Version noch alles geändert hat und einiges mehr erfahrt ihr im Video.

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :
  1. Ich höre bei dem Video trotz 2 in-ear-Kopfhörern nur Rauschen…
    Für was habt Ihr so teure Micros, wenn Ihr das von eurem Smartphone benutzt :)
    Könntet Ihr bitte als Artikel schreiben, was hier gesagt wird?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising