So unterschiedlich erscheinen Nord- und Südkorea auf Satellitenbildern

nordsüdkorea

Keine Propaganda der Welt kann den Kontrast zwischen Süd- und Nordkorea aus dem Blickwinkel eines Satelliten überdecken. Auf der südlichen Seite hell leuchtende Städte, auf der nördlichen ein reichlich dunkles Land.

Der NASA zufolge geht von Pjöngjang in etwa so viel Licht aus, wie von einer kleineren Stadt in Südkorea. Kein Wunder, der Pro-Kopf-Stromverbrauch liegt in Südkorea bei 10.162 Kilowattstunden, in Nordkorea bei 739 Kilowattstunden. Die NASA hat zwei ziemlich große Videos von der Aufnahme veröffentlicht, eine 200MB- und eine 1.3GB-Version gibt es jeweils hier.  [Earth Observatory]

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising