E-Zigarrette mit Bluetooth und Telefonanschluss

ku-xlarge-2-157

Elektronische Zigaretten sind sehr populär geworden weil man mit ihnen auch in Innenräumen häufig rauchen darf, wo normale Zigaretten verboten sind. Doch der Supersmoker übertreibt es definitiv. Wer kam bloß auf die Idee, Bluetooth in das Gerät einzubauen?

Die elektrische Zigarette ist mit Bluetooth ausgerüstet und kann so mit Mikrofon und Lautsprecher, die ebenfalls integriert sind, als Freisprecheinrichtung verwendet werden. Mit dem drei Knöpfen kann aufgelegt und abgelehnt werden.

Mit 100 US-Dollar ist das Modell auch recht teuer, dafür kann man es auch noch zum Musikhören verwenden.

[Via gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising