MWC: BlackBerry enthüllt das neue Z3

blackberry

Vorerst soll es nur auf dem indonesischen Markt erscheinen, später dann auch in weiteren Ländern: das Z3, das BlackBerry jetzt auf dem MWC vorgestellt hat.

Das Z3 basiert auf BlackBerry 10 und ist ein klassisches Touchscreen-Smartphone mit 5-Zoll-Display, ohne Tastatur. Es verfügt über 3G, spätere Modelle sollen außerdem LTE erhalten. Gefertigt wird es vom taiwanesischen Unternehmen Foxconn, das in den letzten Jahren wegen der schlechten Behandlung seiner chinesischen Arbeiter massiv in der Kritik stand.

Neben dem Z3 hat Blackberry auch das auf dem Bild zusehende Q20, ein klassisches Blackberry-Phone mit QWERTZ-Tastatur und 3,5-Zoll-Touchscreen, vorgestellt.

Während BlackBerry in Europa und den USA zunehmend Marktanteile verliert, ist das Unternehmen in Indonesien äußerst beliebt – was den Launch in dem asiatischen Land erklärt. Dort soll es in den nächsten Monaten erhältlich sein.

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising