MWC: Panasonic Toughpad mit 5 Zoll und Android oder Windows Embedded 8

5-Zoll_TOUGHPAD__Seite_

Panasonic hat auf dem Mobile World Congress das Ruggedized Toughpad mit 5 Zoll großem Bildschirm angekündigt. Es ist für Anwender gedacht, die auch auf Baustellen oder anderen ruppigen Umgebungen telefonieren und Datendienste nutzen wollen.

Das Panasonic 5-Zoll-Toughpad soll zwei Varianten angeboten werden: Mit Windows Embedded 8 oder mit Android. Der Touchscreen kann mit Handschuhen bedient werden, und das Display soll im Freien unter direktem Sonnenlicht gut lesbar sein. Die integrierte hochauflösende Kamera und der Barcode Scanner erleichtern die Arbeit in vielen Anwendungsgebieten.

Für das Telefon hat Panasonic eine Noise-Reduction-Technologie verbaut, die auch in lauten Umgebungen wie in Produktionshallen und auf Baustellen Gespräche ermöglichen soll. Das Gerät soll Stöße, Stürze, extreme Temperaturen sowie Wasser und Staub überstehen. Normale Smartphones wären da schon ein Scherbenhaufen.
5-Zoll_TOUGHPAD__von_vorne_
Der Akku ist Hotswap-fähig und kann im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, ohne dass man die Arbeit unterbrechen muss. Der Stromspeicher kann bei bedarf mit einer eingebauten Heizung erwärmt werden, damit das Gerät auch bei extrem niedrigen Temperaturen benutzt werden kann.

Das 5“ Toughpad wird im Herbst 2014 in ausgewählten Ländern Europas verfügbar sein und erweitert die Panasonic Toughpad Linie. Die Toughpad Familie umfasst damit robuste Geräte mit Bildschirmgrößen von 20 bis 5 Zoll.

Der Preis liegt noch nicht vor.

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising