MWC: Yota stellt neueste Generation des YotaPhone vor

yotaphone

Ein Smartphone mit zwei Gesichtern: auf dem MWC hat Yota die neue Generation des YotaPhone vorgestellt - einem Smartphone mit zwei Displays.

Schon die erste Generation des YotaPhone verfügte über die markanten zwei Bildschirme. Dem bleibt das neue Modell treu. Auf der Vorderseite befindet sich ein Smartphone-typisches AMOLED-Display mit einer Größe von 5 Zoll und Full-HD-Auflösung (1920 mal 1080 Pixel).

Auf der Rückseite des Yotaphone ist ein 4,7 Zoll großes E-Ink-Display verbaut, das 960 mal 540 Pixel Auflösung bietet. Auf dem E-Ink-Display sollen vor allem Benachrichtigungen erscheinen, die durch Antippen angezeigt werden. Die Benutzung eines E-Ink-Displays soll dabei vor allem Akkuleistung sparen.

Weitere Features des YotaPhone: eine Kamera mit 8 Megapixeln und eine 2MP-Frontkamera. Im Inneren des Phones sind ein Qualcomm Snapdragon 800 8974 Quad Core Prozessor verbaut, außerdem 2 Gigabyte RAM und ein interner Speicher mit 32 GB Kapazität.

Ab Ende 2014 soll das neue YotaPhone in Europa für etwa 449,- Euro ohne Vertrag erhältlich sein.

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising