AccuPop Cycle: Mikrowelle schaltet sich automatisch aus, wenn das Popcorn fertig ist

accupop1

Popcorn machen ist eigentlich einfach: Packung in die Mikrowelle, Knopf drücken und warten. Wenn man aber nicht aufpasst, brennt die Knabberei schnell an. Whirlpool hat darum eine Mikrowelle entwickelt, die das Aufpassen übernimmt.

In Sachen Grundausstattung kommt die Mikrowelle mit den üblichen vielseitiegen Zusatzprogrammen, darunter Heißluft- und Dünstfunktion fürs Gemüse. Das wirkliche Verkaufsargument ist aber ein AccuPop Cycle getaufter Mechanismus, der dank einem Soundsensor die Kochzeit automatisch anpasst, wenn die Frequenz der platzenden Körner abnimmt.

Erreicht die Zeit zwischen den Popps damit einen bestimmten Wert, wird die Mikrowelle ausgeschaltet und das Popcorn wird perfekt. Tolle Funktion, für umgerechnet etwa 415 Euro aber sicher nur etwas für echte Popcornfans.  [Whirlpool via FoodBeast]

accupop2

mwc2014_teaser_525 Kopie

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising