Gar nicht so übel: Regenschirm mit biegsamem Griff

19gs7fo31dbvvjpg

Auch wenn Regenschirme eigentlich ganz nützlich sind, ist es natürlich sehr unangenehm, wenn man einen noch nassen Schirm in der Tasche oder dem Rucksack verstauen muss. Die Designer Liang-Hock Poh und Ming-Hung Lin haben eine Lösung vorgestellt, mit der der Schirm zum Trocknen aufgehängt werden kann.

Der flexible Griff ermöglicht es mit einem Handgriff den Regenschirm an seinem Stock zum Trocknen aufzuhängen. Leider ist der “Flexiber” noch nicht im Laden erhältlich, kann jedoch schon auf einen Preis verweisen, den seine Designer gewonnen haben: Er räumte den 2013 Red Dot Award Design Concept ab.

[Via Yanko Design, gizmodo.com]

Tags :
    1. > bei jeder windböe verbiegt sich der Griff ebenfalls

      Genau das war auch meine erste Idee bei dem Teil.
      Man müsste den flexiblen Teil also starr fixieren können, wenn man den Schirm benutzen will.

  1. Der obere Teil (näher zur Schirmspitze) scheint mir starr zu sein. Damit wäre die Funktionalität identisch mit der eines Stockschirms. Ich denke, dass die Designer daran gedacht haben ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising