Tierfiguren aus Eierkuchenteig

d4nxhispmph4l2g5nsud

Jeder hat sicherlich schon einmal einen Eierkuchen (Pfannkuchen) gesehen, der eine seltsame Form hatte, die mit viel Phantasie aussah wie ein Tier, ein Mensch oder ähnliches. Nathan Shields malt mit Eierkuchenteig Tiere.

Der Illustrator und ehemalige Lehrer und Vater Nathan Shields macht aus Eierkuchenteig ganz phantastische Tierfiguren. Sogar StarWars-Figuren und Portraits von Isaac Newton hat er schon mit erstaunlichem Detailgrad „gezeichnet“ und ausgebacken.

In seinem Blog Saipancakes gibt es eine ganze Sammlung, doch wir zeigen hier einige unserer Favoriten.

[Via Saipancakes, gizmodo.com]

Bilder via Saipancakes

Tags :
    1. Sagt man, sind jedoch dünner, „geklappt“ und herzhaft oder süß gefüllt und kommt soweit ich weiß eher aus dem osteuropäischen, slawischen Raum und das Wort Palatschinken ist ein- bzw. umgedeutscht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising