Wello: Dünne iPhone-Hülle soll wie ein Tricorder arbeiten

estnkchvbtevzn6wpw58

Diese iPhone-Hülle schützt nicht nur euer Smartphone sondern kann auch noch euren Puls, die Temperatur und die Sauerstoffsättigung des Blutes messen. Das klappt, indem man die Hülle, die über einen eigenen Akku verfügt, einfach anfasst.

Die iPhone-Hülle Wello arbeitet mit einer App zusammen, die die empfangenen Daten der medizinischen Sensoren auswerten und visualisieren kann. Mit einem kleinen Zusatzgerät, in das man hineinatmen muss, kann auch noch die Lungenfunktion getestet werden. dpr9ivzx8mfvbkzcizzn

Wello soll 200 US-Dollar kosten. Die US-Zulassungsbehörde FDA muss das Gerät noch zulassen, damit es auch in den USA verkauft werden kann. Das sollte im Herbst geschehen. Währenddessen wird auch noch an einer Version gearbeitet die mit Android zusammen arbeitet.

[Via Azoi, gizmodo.com]

a5xk4ug83udeytkyx6qr

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising