Mechanische Uhr zeigt Gangreserve als müdes Männchen an

wibdviqf36ywnoyz7af1

Wer eine alte mechanische Uhr trägt, der muss sie von Zeit zu Zeit aufziehen. Damit man es nicht vergisst, gibt es bei vielen Uhren mittlerweile Gangreserve-Anzeigen. Bei der neuen Legacy Machine Nr1 von XIa Hang ermüdet ein kleines Männchen auf der Lünette.

Die MB&F Legacy Machine N°1 von Xia Hang ist mit einem seiner “Comma Men” bestückt. Mit diesen kleinen Figuren arbeitet der Künstler schon eine ganze Zeit lang. Die Figur erinnert ein wenig an E.T., aber das geht schon in Ordnung.

MB&F nennt den kleinen Kerl Mr. Up und Mr. Down weil er immer flacher zu Boden sinkt wenn die Gangreserve abnimmt. So kann man mit einem Blick sehen, wann es wieder Zeit ist, die Uhr aufzuziehen. Dann steht der kleine Kerl natürlich auch wieder auf.

xmyzmxxmtb9bwjpdhtlh

Die Uhr kostet stolze 107.000 US-Dollar und wird nur 24 Mal gebaut.

[Via MB&F, gizmodo.com]

Tags :
  1. Ja klar, Votet mich runter.
    Trotzdem hätte ich gerne eine Antwort wieso die Congstar Werbung ein Artikel vorher wie ein Bericht aussieht.
    Find ich nicht sonderlich gut….

    1. Nun, damit du verstehst: Das ist Werbung, davon leben die hier. Als erstes steht dort unterm Titel übrigens: “von Adventorial” und “Anzeige”, also alles deutlich gekennzeichnet, wenn man denn lesen will.

  2. … für mich sieht es so aus als würde der kleine Kerl nicht auf der Lünette sitzen sondern im Innern der Uhr neben dem Zifferblatt?
    Beste Grüsse

  3. Werter Herr Donath,
    die Lünette ist das Teil, wo das Deckglas eingefasst ist. ;-)
    Das Männchen sitzt unterhalb der Unruh auf dem Ziffernblatt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising