Verschenkt Microsoft sein Betriebssystem an Smartphonehersteller?

phone

Verzweifelte Zeiten schreien nach verzweifelten Maßnahmen. Einem Zeitungsbericht zufolge verschenkt Microsoft sein Windows Phone OS jetzt an Hersteller von Smartphones.

Laut Bericht erhalten zwei indische Smartphonehersteller die Lizenzen für Windows Phone OS gratis für zukünftige Handymodelle. “Für unser geplantes Windows Phone Gerät bezahlen wir an Microsoft keine Lizenzgebühren”, sagte der Verantwortliche eines nicht näher genannnten indischen Smartphoneherstellers.

Sollte der Bericht stimmen, wäre das ein noch nie dagewesener Schritt. Microsoft hat sein Betriebssystem nicht einmal Nokia kostenfrei überlassen, sondern Gebühren im zweistelligen Dollar-Bereich dafür verlangt. Der kostenlose Vertrieb von Microsoft Phone OS wäre ein Anzeichen dafür, wie frustriert der Softwarehersteller mit dem Absatz seines Betriebssystems ist.

[via gizmodo.com]

Tags :
  1. Mangels Möglichkeit frage ich auch hier wieder an unglücklicher Stelle;

    Warum wird bei Euch Werbung als Artikel in Eure Homepage eingebunden? Siehe Artikel vorher.
    Eine saubere Kennzeichnung wäre sicherlich nicht zu viel verlangt.

    1. Mangels deines Leseinteresses wiederhole ich auch hier an unglücklicher Stelle, was ich bereits unter die letzte Frage geschrieben hab: Nun, damit du verstehst: Das ist Werbung, davon leben die hier. Als erstes steht dort unterm Titel übrigens: “von Adventorial” und “Anzeige”, also alles deutlich gekennzeichnet, wenn man denn lesen will.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising