Apple iPhone 6 Specs geleakt: Extrem flach und mit Ultra Retina Display

(Bild: Shutterstock/Tashatuvango)

Der australische Blogger Sonny Dickson, der auch schon mehrmals goldrichtig lag, hat Informationen zum kommenden iPhone 6 erhalten. Demnach wird Apple ein extrem flaches Gerät mit einem hochauflösenden Display auf den Markt bringen.

Sonny Dickson hat vorab schon korrekte Informationen und Fotos zum iPhone 5S inklusive des goldfarbenen Gehäuses geliefert, so dass man davon ausgehen kann, dass er nicht gerade Müll verbreitet. Jetzt hat er wichtige Specs des iPhone 6 auf Twitter gepostet.

Der nächste iPhone soll 0,22 Zoll dick sein (0,56 Zentimeter). Das iPhone 5S ist hingegen mit 0,30 Zoll (0,76 cm) deutlich dicker. Aber das ist noch nicht alles – das Display des Gerätes soll eine “Ultra-Retina”-Auflösung haben und eine Pixeldichte von 389 Punkten pro Zoll aufweisen. Das iPhone 5S kommt mit seinen 4 Zoll großem Display und einer Auflösung von 1.136 x 640 Pixeln auf eine Punktdichte von 326 ppi.

Alle Gerüchte zu iOS8

Wenn das iPhone 6 mit einem 4,7 Zoll großem Display auf den Markt kommen würde, wie es viele Medien berichteten, dann kann man von einer Auflösung von mehr als 1280 x 720 Pixel (720p) ausgehen, um die 398 ppi zu erzielen, aber weniger als Full HD.

Das iPhone 6 soll laut Dickson mit einem A8 Prozessor mit einer Taktrate von 2,6 Ghz ausgerüstet sein. Das dürfte einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs bringen. Das iPhone 5S arbeitet mit einem A7 Prozessor mit 1,3 GHz.

Test: Goophone i5c – das iPhone 5c Klon für 100 Euro

Angeblich soll das iPhone 6 auch mit Saphirglas ausgerüstet sein – um die Oberfläche des Displays kratzfester zu machen. Bislang setzt Apple Saphirglas zur Abdeckung der Kamera und des Home-Buttons des iPhone 5S ein.

Bild: Tashatuvango/Shutterstock

[Via Sonny Dickson/Twitter]

Bildergalerie: Szenen aus nicht jugendfreien Filmen als Illustration für Kinderbücher 

kinderbuch

Bild 1 von 9

Predator
Tags :
  1. Der Mann lag ein paar Mal richtig, und ein paar Mal total daneben. Wie immer glaube ich so etwas erst, wenn ich es bei Apple sehe. Und bitte im letzten Satz “zur” und “nur” tauschen. ;-)

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Nachtrag:
      Auch auf dem Homebutton vom 5S befindet sich Saphirglas.

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
        1. Bitte, kein Problem. Mußt bloß noch “zur” und “nur” im letzten Satz tauschen.

          Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  2. Wunderbar, und die chinesischen Hersteller haben bereits octacore Prozessoren und bei beiden Kameras 14 Megapixel, sowie FullHD-Display und das ganze für schlappe € 219.–, inkl. Versand. Man muss echt bescheuert sein, wenn man heute noch ein iphone kauft… Technische Gründe gibt es dafür definitiv nicht mehr, im Gegenteil…!!!

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. irgendwo noch mehr Pixel noch billiger.
      Und nicht alle sind bescheuert, nur weil sie nicht in Dein Weltbild passen ;-)

      1. Nun ja, war ja mal ne Domäne von Apple die höchste Pixeldichte zu haben. Dass man sich das dann anhören muss ist zumindest nicht ganz verwunderlich. Aber ich würd erstmal abwarten, was nu wirklich drin ist, bevor man meckert oder lobt, unabhängig vom Hersteller.

    2. Genau, und diese Billigteile funktionieren mehr als bescheiden. Es bringt halt nichts, wenn man alles zusammenpackt, und nichts aufeinander abgestimmt ist. Kannst dir doch so ein Teil kaufen. Interessiert hier niemanden, und Apple erst recht nicht. Audi beschwert sich ja auch nicht über die guten Verkaufszahlen von Dacia. :-D

    3. Wer Handys nach stats kauft der hat sie sowieso nicht alle…das 5s hat mit seinem 1,3 alles zerlegt und das 6er wird wieder alles zerlegen…beim iphone braucht man einfach keine octacore scheisse damit was weitergeht =D…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising